HEEB LaserLite 2 Bestückungstisch

HEEB LaserLite 2 Bestückungstisch

Eine eindeutige Bestückungortanzeige in Verbindung mit frei programmierbaren Symbolen. Die Darstellung der kompletten Bauteilkontur auf der Leiterplatte durch das Projektionssystem, verkürzt die Bestückungszeit und vermeidet teure Bestückungsfehler, was die Qualität unserer Produkte festigt und verbessert.

Über 2 hochgeschwindigkeits-Scanner wird ein Laserlichstrahl so schnell abgelenkt, daß auf der Leiterplatte ein ruhig stehendes Lichtsymbol dargestellt wird. Die Symbole, Bezeichnungungen, Bestückungsposition und -reihenfolge sind in einer Datenbank abgelegt. Die Bestückungspriorität sogt dafür, daß kleiner Bauteile immer vor größeren bestückt werden.


HEEB LaserLite 2 Bestückungstisch

Beim Bestücken wird dem Anwender auf dem integrierten Bildschirm der Betriebszustand, die Positions- und Schalennummer oder die Art und Nummer der externen Entnahemstelle mitgeteilt. Außerdem erhält er eine Textinformation zu dem sich im Zugriff befindelichen Bauteil.

Über 100 griffgünstig geformte Bauteilschalen sind im Tisch auf einem Beförderungssystem untergebracht. Sie werden programmabhängig auf dem kürzesten Weg zu Entnahmestelle gefahren und dem Anwender zur Bestückung zur Verfügung gestellt, oder an einer externen Entnahmestelle wie z.B. einem IC-Magazin, mit einer LED-Anzeige angezeigt.